Kurzmeldungen

Vollsperrung der Kreisstraße 23 zwischen Niedergandern und der Landesgrenze zu Thüringen

Die Kreisstraße 23 wird grundhaft ausgebaut. Dafür wird die Straße zwischen Niedergandern und der Landesgrenze zu Thüringen ab Montag, 19.03.2018, voll gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang August.
Der Ausbau erfolgt in Bauabschnitten, die Erreichbarkeit nach Hottenrode und zur Kirche bzw. zum Friedhof bleibt gesichert. Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr über Hohengandern wird ausgeschildet.
 

Video wird geladen...
Suchen