Kurzmeldungen

Anruf- Sammeltaxi

Mit dem Anruf-Sammeltaxi unterwegs

Der Verkehrsverbund Südniedersachsen (VSN) führt auch weiterhin das Angebot des Anruf-Sammeltaxis (AST) durch. Das AST ergänzt dabei die Fahrpläne des Buslinienverkehrs und verkehrt zu festgelegten Zeiten nach Fahrplan, jedoch nur nach vorheriger Anmeldung. Der Fahrtwunsch ist telefonisch bis 45 Minuten vor der Abfahrtszeit bei der AST-Zentrale anzumelden. Teilen Sie dabei die gewünschte Abfahrtszeit und Abfahrtshaltestelle laut Fahrplan, den Zielort und die Anzahl der Personen mit. Personen ohne Anmeldung haben keinen Anspruch auf Beförderung mit dem AST.

AST-Verkehre sind vollständig im Verbundtarif integriert. Als Fahrgast zahlt man lediglich zusätzlich zum regulären Fahrpreis einen AST-Zuschlag. Wenn die Fahrgäste im Besitz einer gültigen Fahrkarte für die entsprechende Relation sind (z.B. Monats- oder Tageskarte), zahlen sie nur den AST-Zuschlag.

Das AST verkehrt nicht auf festen Linien, sondern je nach Anzahl und Ort der gewünschten Abfahrten wird die kürzeste Route zusammengestellt. Aufgrund dessen erhalten die Fahrpläne ca.-Abfahrtszeiten, d.h. Wartezeiten von einigen Minuten sind möglich. Das AST bedient nur Haltestellen, die laut Anmeldung als Abfahrtsort genannt wurden und bringt die Fahrgäste bei der Rückfahrt bequem und sicher zum Zielort, auf Wunsch sogar bis zur Haustür.

Was muss ich tun, um AST zu nutzen?

  1. Melden Sie ihren Fahrtwunsch telefonisch bis 45 Minuten vor der Abfahrtszeit in der AST-Zentrale unter 0551-34034 an.
  2. Nennen Sie bei der Anmeldung die gewünschte Abfahrtszeit und –haltestelle laut Fahrplan, den Zielort und die Anzahl der Personen.
  3. Halten Sie sich zur angemeldeten Abfahrtszeit an der Haltestelle bereit.
  4. Nach dem Einsteigen bezahlen Sie beim Fahrer den entsprechenden Fahrpreis und AST-Zuschlag.
  5. Als zuletzt aussteigender Fahrgast bestätigen Sie bitte dem AST-Fahrer mit ihrer Unterschrift den Taxameterstand.
  6. Bei Fahrten, die in Göttingen beginnen, bringt der Fahrer Sie auf Wunsch bis vor die Haustür.

Weitere Informationen und Fahrpläne erhalten Sie auch im Internet unter:

www.vsninfo.de/

Fahrpläne

 

Video wird geladen...
Suchen

Kurzmeldungen

B 27: Vollsperrung zwischen Groß Schneen und Stockhausen

VIERTER BAUABSCHNITT DER DECKENERNEUERUNG ZWISCHEN FRIEDLAND UND GÖTTINGEN ERST AB 22. OKTOBER

Erste Hilfe am Kind

Achtung: Emailadresse im Gemeindeblatt fehlerhaft

B 27: Deckenerneuerung zwischen Friedland und Göttingen

Bauzeitenplan der sechs Bauabschnitte

Das Verlässliche Ferienprogramm 2019 ist online!

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Fundsache: Fahrräder + Sicherheitsschlüssel

In Klein Schneen wurde Anfang Oktober ein rotes Fahrrad aufgefunden

Gewässerkontrollen an Gewässern II. Ordnung

Beteiligung bei Gewässerkontrollen, Einladung und Versand der Protokolle

Anruf- Sammeltaxi

Fahrplan und Hinweise

Aktuelle Notdienste

Der ärztliche Bereitschaftsdienst: 116117

Es grünt so schön...Freie Sicht nach allen Seiten

Pflichten der Grundstückseigentümer bei der Grünpflege