Kurzmeldungen

Keine Verunreinigung des Trinkwassers mehr in den Ortschaften Lichtenhagen und Reiffenhausen

Fund von Bakterien in der Trinkwasserversorgung Reiffenhausen, Niedergandern und Lichtenhagen


Der Wasserverband Leine-Süd freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass die vom Gesundheitsamt angeordneten Maßnahmen gegriffen haben.

Das Trinkwasser wird nicht mehr gechlort.

Das Abkochgebot wurde vom Gesundheitsamt für die Ortschaften Reiffenhausen, Niedergandern und Lichtenhagen aufgehoben.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 05504 937760 gerne zur Verfügung.

Klein Schneen, 09.08.2017

Der Verbandsvorsteher

Video wird geladen...
Suchen