Barrierearm

Was bedeutet "barrierearm"?

Blinde, sehschwache oder anderweitig beeinträchtigte Menschen bilden einen nicht unerheblichen Teil der Internetnutzer. Gerade diese Zielgruppe stößt auf eine Reihe von Hürden und Barrieren, die eine vollständige Integration in die Medien-Gesellschaft deutlich erschweren.

Barrierearmes Internet, Accessibility (Zugänglichkeit) und Usability (Benutzbarkeit/Bedienerfreundlichkeit) sind mittlerweile feste Begriffe für einen einfachen Zugang zu Online-Informationen für alle Menschen geworden.

Die Gemeinde Friedland entwickelt laufend Möglichkeiten weiter, allen Menschen einen barrierearmen Zugang zu öffentlichen Einrichtungen und Informationen zu ermöglichen. Dieser Ansatz wird konsequent in der barrierearmen Darstellung der Inhalte von www.friedland.de und den angeschlossenen Seiten weiterverfolgt.


Suchen