Friedland aktuell

Solidarische Landwirtschaft sucht Land für Gemüseanbau

Seit vier Jahren nun wird in Hebenshausen, 4 km südlich von Friedland, Solidarische Landwirtschaft betrieben. Die vier Gärtner und Gärtnerinnen des gemeinnützigen Vereins Dorfgarten e.V. produzieren für einen festen Mitgliedskreis ökologisches und regionales Gemüse – insgesamt 40 verschiedene Kulturen mit über 100 Sorten.

"Schon einmal haben wir berichtet, dass wir dringend auf der Suche nach Land sind", so ein Gärtner: "Wir bauen teilweise auf Bauerwartungsland an und müssen unsere beste Fläche dieses Jahr wegen Pachtende wieder abgeben". Wenn der Dorfgarten keine neue landwirtschaftliche Fläche bekommt, muss er Ende des Jahres vermutlich aufhören.

"Das wäre nicht nur für uns sehr schade. Auch unsere Mitglieder, etwa 100 Haushalte würden von uns kein leckeres Gemüse mehr bekommen".

Der Dorfgarten sucht ein bis fünf Hektar Land und ist sowohl an einer Pacht als auch an Kauf interessiert. Wer von Flächen weiß oder welche hat, kann sich bei kontakt@dorfgarten.org oder per Telefon: 05504 2229798 melden.

Video wird geladen...
Suchen