Friedland aktuell

Das Museum Friedland veröffentlicht erstmals Fotokalender

Zum ersten Mal veröffentlicht das Museum Friedland einen Bildkalender für das Jahr 2019.  Er enthält aktuelle und historische Fotografien vom Museum und dem Grenzdurchgangslager. Die Aufnahmen im Format DIN A3 sind größtenteils schwarz-weiß, einige aber auch in Farbe. Sie geben Einblicke in die Museumsarbeit und in die Entwicklung des Lagers von 1945 bis heute.

Der Fotokalender ist ab sofort erhältlich im Foyer des Museums, bei Edeka in Friedland und Thalia in Göttingen, Preis: 18,- Euro.

Die Adressen der Verkaufsstellen:

Museum Friedland, Bahnhofstraße 2, 37133 Friedland
Edeka Friedland, Heimkehrerstraße 2, 37133 Friedland
Thalia Göttingen, Weender Straße 36, 37073 Göttingen

Video wird geladen...
Suchen

Kurzmeldungen

B 27: Vollsperrung zwischen Stockhausen und Göttingen

FÜNFTER UND SECHSTER BAUABSCHNITT DER DECKENERNEUERUNG ZWISCHEN FRIEDLAND UND GÖTTINGEN AB 30. OKTOB...

B 27: Vollsperrung zwischen Groß Schneen und Stockhausen

VIERTER BAUABSCHNITT DER DECKENERNEUERUNG ZWISCHEN FRIEDLAND UND GÖTTINGEN ERST AB 22. OKTOBER

Erste Hilfe am Kind

Achtung: Emailadresse im Gemeindeblatt fehlerhaft

B 27: Deckenerneuerung zwischen Friedland und Göttingen

Bauzeitenplan der sechs Bauabschnitte

Fundsache: Fahrräder + Sicherheitsschlüssel

In Klein Schneen wurde Anfang Oktober ein rotes Fahrrad aufgefunden

Gewässerkontrollen an Gewässern II. Ordnung

Beteiligung bei Gewässerkontrollen, Einladung und Versand der Protokolle

Anruf- Sammeltaxi

Fahrplan und Hinweise

Aktuelle Notdienste

Der ärztliche Bereitschaftsdienst: 116117