Friedland aktuell

Friedländer HeizungsCheck

Die nächste Heizperiode steht vor der Tür – da wird es Zeit, die eigene Heizungsanlage überprüfen zu lassen: sind die Kessel optimal eingestellt, sind die Zuleitungen gedämmt, ist die Kesselleistung in Ihrem Haus angemessen. Die Schornsteinfeger der Kreisgruppe Göttingen und die Verbraucherzentrale Niedersachsen überprüfen Ihre Heizung und zeigen Ihnen auf, wie Ihre Anlage effizient betrieben werden kann – Sie sparen Kosten und Energie!

Friedländer Hauseigentümer können für nur 30 € die Beratungsmöglichkeiten vereinbaren. Der HeizungsCheck für ältere Anlagen wird von den Schornsteinfegern der Kreisgruppe Göttingen, der BrennwertCheck für neuere Anlagen durch Berater der Verbraucherzentrale Niedersachsen durchgeführt. Das Projekt wird vom Landkreis Göttingen finanziell unterstützt.

„Der Besuch von Bezirksschornsteinfeger Büntge hat mir gezeigt, dass unser Heizungssystem nicht optimal funktioniert. Wir werden wohl einen hydraulischen Abgleich mit unserem Heizungsbauer durchführen müssen.“, so Klaus Diete, der bereits eine Beratung in Anspruch genommen hat.

„Unser Ziel ist es nicht, Heizungsanlagen zu erneuern, sondern zu optimieren!“, so Werner Hübener, der das Projekt für die Gemeinde Friedland betreut.

Jeder Friedländer kann sich an die Gemeinde wenden, um einen HeizungsCheck durchführen zu lassen. Für eine Beratung muss es kalt sein, sodass der Kessel richtig ausgelastet ist.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.friedland.de oder www.energieagentur-goettingen.de

Ansprechpartner:
Werner Hübener, Gemeinde Friedland, Telefon: 05504 802-31
E-Mail: huebener@friedland.de

Antragsformular

Video wird geladen...
Suchen